Navigation

Seiteninhalt

Poschiavo: zwei Leichtverletzte und Totalschaden bei Selbstunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
br> Von Livigno kommend fuhr ein Lenker am Mittwoch, kurz nach 16.00 Uhr mit seinem Jeep über die Forcola di Livigno, talwärts in Richtung Schweizergrenze. In einer Rechtsbiegung geriet das Auto ins Schleudern und in der Folge zu weit nach rechts. Nach einer Kollision mit der Leitplanke überschlug sich das Fahrzeug. Total beschädigt kam es mitten auf der Fahrbahn, auf dem Dache liegend zum Stillstand. Der Lenker und sein Mitfahrer erlitten dabei einige Schürfungen und Prellungen.

Zernez: Chauffeur erlitt bei einem Selbstunfall einen Armbruch
Am Mittwochnachmittag fuhr ein Chauffeur mit einem gemieteten Lieferwagen von Zernez über eine Bergstrasse in Richtung Munt Baselgia. Während dieser Fahrt geriet er zu weit nach rechts und über den Fahrbahnrand hinaus. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und der Lenker erlitt dabei einen Armbruch. Mit einem Privatwagen wurde der Verletzte ins Spital Samedan eingeliefert. Das Fahrzeug wurde beim Überschlag stark beschädigt.

Jenaz: Raser auf der Umfahrungsstrasse angehalten
Anlässlich einer Verkehrskontrolle auf der Prättigauerstrasse wurde am Mittwoch, gegen 17.00 Uhr ein schneller Fahrzeuglenker festgestellt. Bei seiner Fahrt über die Umfahrungsstrasse Jenaz zeigte das Messgerät eine Geschwindigkeit von 143 Km/h. Nach Abzug der gesetzlich festgelegten Toleranz blieb noch eine Überschreitung der zulässigen 80 Km/h von 59 Km/h übrig. Dem fehlbaren Lenker wurde der Führerausweis durch die Verkehrspolizei vor Ort abgenommen und der Ausstellungsbehörde zugestellt.

Annunziata: Verletzter Lenker bei Kollision zwischen Personenwagen
Am Donnerstag, kurz nach 10.00 Uhr verlies ein Automobilist in Annunziata mit seinem Wagen einen Parkplatz und mündete in die Durchgangsstrasse ein. Beim linksabbiegen übersah er einen von rechts nahenden, vortrittsberechtigten Wagen. In der Folge kam es zu einer Kollision heftigen zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern. Beim Aufprall wurde die Lenkerin im durchfahrenden Wagen verletzt. Sie wurde mit dem Krankenwagen ins Spital Poschiavo transportiert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel