Navigation

Seiteninhalt

Samnaun: Schwerverletzte bei Frontalkollision zweier Motorräder

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am späten Sonntagnachmittag fuhr ein Motorradfahrer auf der Samnaunerstrasse von Martina in Richtung Samnaun. Kurz vor der Abzweigung „Val Sampoir“, in einer unübersichtlichen, langgezogenen Linkskurve setzte er zum Überholen eines Personenwagens an. Als sich das Motorrad auf der Höhe des Autos befand, nahte aus der Gegenrichtung ein mit zwei Personen besetztes Motorrad. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision zwischen den beiden Zweirädern. Dabei wurden alle drei Unfallbeteiligten verletzt. Besonders die Mitfahrerin des korrekt entgegenkommenden Motorrades erlitt schwere Bein- und Beckenverletzungen. Die Verletzten wurden mit dem Rettungswagen ins Regionalspital nach Scuol überführt.
Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel