Navigation

Seiteninhalt

St. Moritz: 19-jährige Frau überfallen, Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Samstag, 29. Juli 2000 / zirka 04.00 Uhr wurde in St. Moritz Dorf eine 19-jährige Frau von einem unbekannten Mann überfallen. Der Arzt stellte beim Opfer Verletzungen fest.
Die junge Frau trug schwarze Hosen, ein schwarzes T-Shirt sowie eine blaue Jeansjacke. und befand sich nach einem Besuch der Hemingway Bar an der Plazza dal Muglin auf dem Weg zum Mauritiusplatz. In der Umgebung des Restaurant Chesa Veglia wurde sie nach eigenen Angaben von einem unbekannten Mann unverhofft von hinten tätlich angegriffen und verletzt. Der unbekannte Täter soll gebrochen Deutsch gesprochen haben. Weitere Angaben fehlen.
Personen, welche in diesem Zusammenhang irgendwelche Wahrnehmungen gemacht haben oder allenfalls über die Person des Täters sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei St. Moritz, Telefon 081 832 27 27, oder mit dem nächsten Polizeiposten in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel