Navigation

Seiteninhalt

Preda: Frau mit Trottinett gestürzt und verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am späten Donnerstagnachmittag stürzte bei Preda, im Bereiche einer Baustelle, eine Frau, die mit einem Trottinett unterwegs war und zog sich Kopfverletzungen zu. Vermutlich bremste die Frau ihr Gefährt zu spät ab und kam kurz nach dem Ende der asphaltierten Strasse auf dem Schotter zu Fall. Anwesende Bauarbeiter alarmierten unverzüglich den Dorfarzt von Bergün, der die Verletzte ins Spital nach Davos einwies. Die Verunfallte wurde am Abend mit dem Rega-Helikopter ins Kantonsspital nach Chur verlegt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel