Navigation

Seiteninhalt

Flims: Leichtverletzter bei Auffahrkollision

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Absicht nach links in eine Seitenstrasse bremste ein durch Flims fahrender Lenker, am Dienstag, kurz nach 16.00 Uhr seine Fahrt. Ein ihm folgender Automobilist erkannte die Situation und stoppte ebenfalls seine Fahrt. Dem dahinter folgenden Lenker misslang das Bremsmanöver und prallte auf den Vorderwagen auf. Dieser wurde durch die Aufprallwucht noch in den Linksabbieger geschoben. Eine Person erlitt beim Aufprall leichte Verletzungen und musste ambulant behandelt werden. An den beteiligten Wagen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel