Navigation

Seiteninhalt

Lavin: schwerverletzter Motorradfahrer bei Kollision mit Auto

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Von Susch kommende beabsichtigte ein Automobilist am Freitag, kurz vor 10.00 Uhr von der Kantonsstrasse nach links in die Verbindung zur Verladestation Sagliains abzubiegen. Beim Abbiegemanöver übersah er dabei einen korrekt auf der Gegenfahrbahn nahender Motorradlenker. Dadurch kam es zu einer schweren Frontalkollision. Beim Aufprall wurde der Zweiradfahrer erheblich verletzt. Mit dem Rettungshelikopter wurde der Verletzte ins Spital nach Samedan überflogen. Das Motorrad sowie der Personenwagen wurden bei der Kollision total beschädigt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel