Navigation

Seiteninhalt

Tschiertschen: Strassensperre

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Wie bereits gemeldet musste die Verbindungsstrasse nach Tschiertschen aus Sicherheitsgründen, wegen Erdrutschgefahr, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die angeordnete Sperre bleibt mit Sicherheit bis am Freitag 09.00 Uhr bestehen. Dann wird die Lage neu beurteilt und entschieden ob die Verbindung weiterhin unterbrochen bleibt. Die Sperre befindet sich zwischen Ausserpraden und Passugg. Für Reisende nach und von Tschiertschen besteht eine Umfahrungsmöglichkeit über Molinis.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel