Navigation

Seiteninhalt

Chur: Küchenbrand mit grossem Sachschaden

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Dienstagvormittag brach in einer Küche im 9. Stock des Hauses Belmont 1 in Chur ein Brand aus. Die alarmierte Feuerwehr von Chur rückte mit rund 20 Mann aus und konnte den Brand sehr schnell löschen und somit ein weiteres ausbreiten des Feuers verhindern. Der entstandene Sachschaden ist jedoch beträchtlich. Nebst dem Brandschaden in der Küche erlitten die ganze Wohnung und die Aussenfassade Rauchschaden. Der Schaden wird auf mehrere Fr 10'000.-- geschätzt. Personen kamen keine zu Schaden. Die Brandursache ist mit ziemlicher Sicherheit auf eine nicht ausgeschaltete Platte des Elektroherds zurückzuführen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel