Navigation

Seiteninhalt

Küblis: Kollision am Saaserstutz

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Fahrt in Richtung Küblis setzte am Sonntagmittag eine Automobilistin am Saaserstutz zum Überholen einer Fahrzeugskolonne an. Nachdem sie ein Fahrzeug überholt hatte, kam ihr auf der Höhe des zweiten Personenwagens ein Motorradfahrer korrekt entgegen. Die Frau versuchte auf ihre Fahrbahnhälfte wieder zu gelangen. In der Folge kam es zwischen dem zweiten Personenwagen und dem überholenden Fahrzeug zu einer seitlichen Kollision. Anschliessend streifte der überholenden Personenwagen noch das Richtung Klosters fahrende Zweirad. Beim Aufprall kam der Motorradfahrer zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Mit der Ambulanz wurde er ins Spital nach Schiers transportiert.


Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel