Navigation

Seiteninhalt

Davos: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagnachmittag fuhr ein Personenwagenlenker über die schneebedeckte Prättigauerstrasse von Davos in Richtung Klosters. Bei Oberlaret, beim sogenannten „Chalchofenstutz“, kam das talwärts fahrende Fahrzeug in einer leichten Linkskurve ins Schleudern. Dabei geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Lieferwagen. Bei der seitlich- frontalen Kollision entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel