Navigation

Seiteninhalt

La Punt-Chamues-ch: Chauffeur leicht verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einer Kollision mit einem Ortsbus erlitt der Lenker eines Lieferwagens in La Punt Chaumues- ch leichte Verletzungen. Er wurde ambulant behandelt. Am Lieferwagen und am Ortsbus entstand erheblicher Sachschaden. Bei einem Bremsmanöver in einem Engpass rutschte der Lieferwagen am Donnerstag kurz vor 09.00 Uhr auf der schneebedeckten Fahrbahn gegen einen Ortsbus.

Guarda: Totalschaden bei Selbstunfall
Bei einem Selbstunfall in Guarda innerorts wurde ein Personenwagen total beschädigt. Die fünf Insassen blieben unverletzt. Von seinem Feriendomizil in Guarda fuhr ein Gast am Donnerstag kurz vor der Mittagspause mit seinem Wagen über eine steil abfallende Gemeindestrasse in Richtung Dorfausgang. Auf der glitschigen Unterlage rutschte er in der Folge von der Strasse. Von dort kollerte das Auto weiter und über eine ansteigende Stützmauer hinauf. Anschliessend kippte es auf die Fahrbahn zurück. Die Eltern und ihre drei schulpflichtigen Kinder konnten den total beschädigten Wagen unverletzt verlassen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel