Navigation

Seiteninhalt

Tenna: Kleinkind angefahren und verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In Tenna wurde ein 2-jähriges auf einem Parkplatz spielendes Kind von einem Personenwagen angefahren und verletzt. Mit dem Rettungshelikopter wurde er ins Kantonsspital Chur eingeliefert. Als ein Automobilist am Dienstagnachmittag seinen auf einem Parkplatz in Tenna abgestellten Wagen zurücksetzte, übersah er ein Kleinkind. Dadurch wurde das sich im Schnee tummelnde Kind vom Auto erfasst und mittelschwer verletzt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel