Navigation

Seiteninhalt

Cazis: Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein Forstarbeiter wurde am Mittwochmorgen in Cazis bei Waldarbeiten zwischen zwei Holzbalken eingeklemmt. Obwohl der Verunfallte über keine Beschwerden klagte, wurde er von seinen Kollegen nach Hause gebracht. Als ihm am Abend ein Arbeitskollege einen Besuch abstatten wollte, fand er den 62-jährigen Mann tot im Bett liegend. Wie die gerichtsmedizinische Untersuchung ergab, verstarb der Mann an inneren Verletzungen. Die näheren Umstände die zum Unfall geführt haben, sind noch Gegenstand von weiteren Untersuchungen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel