Navigation

Seiteninhalt

Pontresina: grosser Sachschaden bei Schleuderunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Vom Berninapass kommend fuhr ein Automobilist am frühen Mittwochmorgen in Richtung Pontresina. In einer leichten Linksbiegung bei Pontresina geriet er ins Schleudern und rutschte dabei über den linken Fahrbahnrand hinaus. Nach einer schweren Kollision mit einer Verkehrstafel überquerte das Auto die Strasse und prallte in der Folge am rechten Fahrbahnrand gegen fünf dort parkierte Fahrzeuge. Personen wurden nicht verletzt. Beim heftigen Aufprall wurden mehrere Fahrzeuge stark und das schleudernde Auto total beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel