Navigation

Seiteninhalt

Davos: zwei leicht Verletzte bei Frontalkollision

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einer Frontalkollision auf der Prättigauerstrasse in Davos erlitten zwei Personen leichte Verletzungen. Beide wurden mit dem Rettungswagen ins Spital Davos eingeliefert. Zwei von den drei beteiligten Personenwagen wurden total beschädigt. Am Samstagabend war ein von Davos kommender Automobilist auf der Fahrt in Richtung Klosters. In der Rechtsbiegung beim Hotel Seehorn fuhr er gerade aus und prallte in der Folge frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Wagen zusammen. Bei erlitten zwei Insassen leichte Verletzungen und mussten hospitalisiert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ein ebenfalls entgegenkommender Fahrzeuglenker prallte in die verunfallten Wagen hinein. An diesem Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel