Navigation

Seiteninhalt

Davos Platz: Rollbrettfahrer verletzt Fussgänger

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Promenade in Davos Platz hat ein Rollbrettfahrer gestern Dienstagabend einen Fussgänger angefahren und diesem eine Unterschenkelfraktur zugefügt.
Der Rollbrettfahrer musste auf dem Trottoir entgegenkommenden Rollbrettfahrern ausweichen und fuhr so gegen die Treppe eines Ladens. Dadurch kam er zu Fall und riss einen Mann mit, der die Auslage des Ladens betrachtete. Der Rollbrettfahrer fiel auf diesen Mann und verursachte so den Bruch des Unterschenkels.

Tiefencastel: Motorradfahrer tödlich verunglückt
Bei einer Frontalkollision mit einem Personenwagen wurde heute Mittwochmittag ein Motorradfahrer in der Nähe von Tiefencastel getötet.
Der Lenker des Motorrades fuhr in Richtung Savognin. Oberhalb von Tiefencastel überholte er eine Gruppe von Personenwagen. Trotz nahendem Gegenverkehr blieb der Motorradfahrer auf der linken Fahrbahnhälfte und kollidierte dort frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Dabei erlitt der 28jährige Mann so schwere Verletzungen, dass ein auf der Unfallstelle anwesender Arzt nur noch den Tod feststellen konnte. Im Personenwagen wurde die Mitfahrerin leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Das Motorrad und der Personenwagen erlitten Totalschaden.

Churwalden: Motorrad kollidiert mit Personenwagen
Heute Mittwochvormittag kollidierte zwischen Churwalden und Parpan ein Motorrad mit einem Personenwagen. Der Motorradlenker erlitt dabei Beinverletzungen.
Das Motorrad fuhr hinter dem Postauto in Richtung Parpan. Nach Churwalden, bei Beginn der dortigen geraden Strecke setzte er zum Überholen an. Dabei kam es mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen, den der Motorradlenker übersehen hatte, zu einer Kollision. Der Verletzte wurde zu einem Arzt transportiert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Maladers: Lieferwagen mit Anhänger fährt über Strasse hinaus
Auf der Fahrt in Richtung Maladers fuhr ein Lieferwagen mit Anhänger oberhalb der Garage Eggler rechts über die Strasse hinaus und kam ca. 60 m unterhalb der Strasse zum Stillstand. Der Lenker erlitt dabei mittelschwere Verletzungen und wurde in Spitalpflege verbracht.
Der mit Baugerüstelementen beladene Anhänger hängte am rechtsseitigen Zaun an und zog so das ganze Gefährt samt Ladung über die Strasse hinaus. Der Lieferwagen wurde beim Absturz total beschädigt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel