Navigation

Seiteninhalt

Davos: Fussgängerin angefahren und verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Mittwoch um die Mittagszeit bog eine Automobilistin in Davos von einer Seitenstrasse in die Talstrasse ein. Als sie nach links in Richtung Ortsausfahrt schwenkte übersah sie ein Ehepaar auf dem Trottoir. In der Folge prallte sie mit der spazierenden Frau zusammen. Diese musste mit mittelschweren Verletzungen in Spital Davos eingeliefert werden. Der Mann wurde vom Fahrzeug nicht touchiert, erlitt aber kurze Zeit später einen Schock und musste ebenfalls hospitalisiert werden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel