Navigation

Seiteninhalt

Thusis: schwere Frontalkollision im Crap Teig Tunnel, Auftakt,

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Z e u g e n a u f r u f
Am Pfingstsonntag ereignete sich um 15.05 Uhr auf der A13 im Crap Teig Tunnel eine schwere Frontalkollision. Nach ersten Erkenntnissen wurden beim heftigen Aufprall mehrere Personen verletzt. Die Verletzte werden zur Zeit durch die Feuerwehr vom Stützpunkt Thusis mit Brechwerkzeugen befreit und gleichzeitig durch Notärzte der Rega und des Spitals Thusis notfallmedizinisch am Unfallort versorgt.
Weitere gesicherte Erkenntnisse liegen zur Zeit nicht vor. Ergänzenden Angaben folgen zu einem späteren Zeitpunkt.
Die Kantonspolizei bittet Personen die über den Unfallhergang Angaben machen können, sich mit der Verkehrspolizei Thusis, Telefon 081 632 54 54 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel