Navigation

Seiteninhalt

Alvaneu-Dorf: Motorrad rutscht gegen Leitplanke.

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Fahrt von Alvaneu-Dorf in Richtung Surava prallte ein Motorradfahrer am Samstagabend gegen die Leitplanke. Er erlitt dabei mittelschwere Verletzungen.
In einer Linkskurve vor „Crappa Naira“ rutschte das Motorrad vorne weg und Fahrer und Maschine prallten gegen die Leitplanke. Der Verletzte wurde durch die Rega ins Kantonsspital nach Chur geflogen.

Thusis: Blumentröge beschädigt und weggefahren, Zeugenaufruf.
In der Nacht auf Sonntag, zwischen 02.00 und 02.30 Uhr, hat ein Autolenker in Thusis zwei neben der Strasse aufgestellte Blumentröge aus Holz angefahren und ist danach unerkannt verschwunden.
Das Fahrzeug, ein weisser Sportwagen einer amerikanischen Marke mit bündnerischen Kontrollschilder, fuhr durch Thusis, vermutlich in Richtung Kreisel. Aus unbekannten Gründen geriet das Fahrzeug neben die Strasse gegen die von der Gemeinde aufgestellten Tröge. Durch den Aufprall wurden diese gegen die Hausfassaden geschleudert und beschädigten auch diese. Fahrer und Mitfahrer kümmerten sich jedoch nicht um den angerichteten Schaden, sondern fuhren weiter.
Personen, welche Angaben über das unbekannte Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei in Thusis, Tel 081 / 632 54 54, oder mit dem nächsten Polizeiposten in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel