Navigation

Seiteninhalt

Malans: Brand bei der Grastrocknerei “Fünf Dörfer“

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der angebauten Werkstatt der Grastrocknerei in Malans entzündete sich am frühen Montagabend ein Brand. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden kann zur Zeit noch nicht beziffert werden. Kurz nach 19.00 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter ein Feuer in der Werkstatt. Die Flammen griffen rasch auf einen mit getrockneten Heuballen beladenen Anhänger über. Dank raschem Einsatz der alarmierten Ortsfeuerwehr Feuerwehr, unterstützt durch Detachemente aus Landquart und Chur konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die etwa 30 Mann starke Equipe konnte mit ihrem raschen Einsatz ein Übergreifen der Flammen auf die eigentliche Trocknerei verhindern. Mit der Wärmebildkamera konnten mottende Stellen innert Kürze eruiert und gemeinsam bekämpft werden. Zur Klärung der Brandursache wurde unverzüglich eine Untersuchung eingeleitet.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel