Navigation

Seiteninhalt

Zizers: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein Motorradlenker wurde am Dienstagnachmittag beim Autobahnanschluss Zizers bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein Automobilist war kurz vor 15.00 Uhr von der Autobahn A13 ausgefahren und in die Kantonsstrasse in Richtung Zizers eingemündet. Dabei hatte er einen korrekt in Richtung Trimmis fahrenden Motorradlenker übersehen. Es kam zu einer heftigen Kollision. Dabei stürzte der MR-Lenker und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung am Unfallort erfolgte der Transport mit der Rettung Chur ins Kantonsspital. Am Auto und Motorrad entstand grosser Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel