Navigation

Seiteninhalt

Cazis: Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein 42-jähriger Mann wurde am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Unterrealta bei Cazis GR schwer verletzt. Er wurde am Unfallort durch den Rettungsdienst des Spitals Thusis und den Dorfarzt von Cazis notfallmedizinisch versorgt und anschliessend mit dem Rega-Helikopter ins Kantonsspital Chur transportiert. Der Verletzte war mit dem Postautokurs Rothenbrunnen - Thusis nach Unterrealta gefahren und dort mit einer weiteren Person bei der Hintertüre ausgestiegen. Vorne stieg gleichzeitig ein Fahrgast ein und löste beim Chauffeur eine Fahrkarte. Als das Postauto weiter in Richtung Thusis fuhr, geriet der zuvor ausgestiegene Fahrgast aus noch nicht restlos geklärten Gründen hinten rechts unter das Postauto und zog sich in der Folge schwere Beinverletzungen zu.

Zillis: Verkehrsunfall

Eine Motorradlenkerin zog sich am Samstagnachmittag in Zillis GR bei einem Verkehrsunfall Verletzungen zu und wurde mit der Ambulanz ins Spital Thusis transportiert. Ein Automobilist war mit dem Personenwagen von Thusis kommend auf der Kantonsstrasse unterwegs. Als er in Zillis nach links zum Rest. Viamala abbiegen wollte, übersah er ein korrekt entgegenkommendes Motorrad. Durch die Kollision wurde die Motorradlenkerin über das Dach des Personenwagens geschleudert und dabei verletzt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel