Navigation

Seiteninhalt

Flims: Arbeitsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf einer Baustelle in Flims wurde am Freitagmorgen ein Arbeiter verletzt. Der Mann war am Ausschalen eines Wohnhauses als er plötzlich von einer Leiter rund 3,5 Meter in die Tiefe fiel. Der Bauarbeiter zog sich beim Sturz mittelschwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital nach Chur transportiert.

Poschiavo: Motorradunfall
Auf der Fahrt Richtung Berninapass wurde ein Motorradlenker bei einem Selbstunfall verletzt. In einer Rechtskurve, Höhe Braita, geriet am Freitagmorgen ein bergwärtsfahrender Lenker mit seinem Zweirad auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Wohnanhänger kollidierte. Der Töfffahrer wurde beim Aufprall leicht verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Spital San Sisto nach Poschiavo transportiert.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel