Navigation

Seiteninhalt

Poschiavo: Motorradunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einem Motorradunfall in Poschiavo zog sich eine Soziusfahrerin am Samstagnachmittag leichte Verletzungen zu. Ein Zweiradlenker fuhr mit seinem Gefährt von Le Prese in Richtung Poschiavo. Beim Bahnübergang rutschte seine Maschine und der Töfffahrer und seine Soziusfahrerin kamen zu Fall. Die Frau erlitt beim Sturz Schürfungen und Prellungen.

Churwalden: Motorradlenker und Soziusfahrer verunfallt
In der Nacht auf Sonntag fuhr der Lenker eines Kleinmotorrades zusammen mit einem Soziusfahrer von Parpan nach Churwalden. In einer Linkskurve geriet der Lenker mit seinem Zweirad gegen den Strassenrand und kam zu Fall. Der Lenker und sein Mitfahrer zogen sich Verletzungen zu und wurden mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital nach Chur transportiert.

Tavanasa: Verkehrsunfall
Am Sonntag fuhr ein Velofahrer auf der Oberalppassstrasse in Richtung Oberland. Um 11.00 Uhr in Tavanasa, bei der Abzweigung nach Obersaxen, wurde er von einem von Ilanz herkommend und Richtung Oberalppass fahrenden Motorrad gestreift. Der Velofahrer und die Lenkerin des Zweirades kamen zu Fall. Ein nachfolgender Töfffahrer gewahrte diese Situation zu spät und stürzte ebenfalls. Während die Motorradlenkerin unverletzt blieb, zogen sich der Velofahrer leichte und der Töffahrer mittelschwere Verletzungen zu. Die beiden Verletzte wurden mit der Ambulanz ins Spital nach Ilanz transportiert.

Sumvitg: Motorradunfall
Ein Motorradfahrer wurde am Sonntag um die Mittagszeit in Sumvitg von einem Personenwagen gestreift. Bei der Streifkollision erlitt der Zweiradfahrer leichte Verletzungen an einem Fuss. An seinem Gefährt entstand grosser Sachschaden.

Davos: Verkehrsunfall auf der Flüelapassstrasse
Drei Verletzte forderte am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Flüelapassstrasse. Am frühen Sonntagnachmittag überholte ein talwärtsfahrender Motorradlenker, oberhalb von Tschuggen, einen Personenwagen. Beim Überholmanöver streifte das Zweirad den Personenwagen und der Töfffahrer kam zu Fall. Ein nachfolgender Motorradlenker fuhr mit seiner Maschine auf das überholte Fahrzeug auf und stürzte. Ein weiterer Töfffahrer fuhr seinerseits auf ein auf der Fahrbahn liegendes Zweirad auf und kam zu Fall. Drei Personen zogen sich leichte bis mittelschwere Verletzungen zu und wurden mit zwei Ambulanzen ins Spital nach Davos transportiert.

Sils i. E. /Tschamut: Sportunfälle
Auf dem Silsersee verletzte sich am Sonntagnachmittag ein Surfer. Bei einer kleinen Kollision mit einem Segelboot zog sich am Sonntagnachmittag ein Surfer auf dem Silsersee Rippenverletzungen zu. Der Surfer wurde ins Spital nach Samedan transportiert.
Bei Tschamut beabsichtigt ein Gleitschirmpilot zu landen. Bei der Landung schlug er mit dem hart auf dem Boden auf und zog sich mittelschwere Rückenverletzungen zu. Mit dem Rega-Helikopter wurde er ins Spital nach Ilanz transportiert.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel