Navigation

Seiteninhalt

Igis: Velofahrer bei Kollision mit Motorrad verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einer Kollision mit einem Kleinmotorrad brach sich ein 7-jähriger Radfahrer am frühen Sonntagabend in Igis ein Bein. Mit dem Rettungswagen wurde er ins Spital eingeliefert. Kurz nach 17.00 Uhr fuhr eine Gruppe von Radfahrern von Grüsch kommend über die Lokalstrasse in Richtung Landquart. In der engen, unübersichtlichen Rechtskurve geriet der Erstklässler auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Kleinmotorradfahrer konnte trotz Ausweichmanöver eine Kollision nicht verhindern.

Domat Ems: Autolenkerin bei Kollision leicht verletzt
Am frühen Sonntagabend ist eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall nördlich von Reichenau leicht verletzt worden. An beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden. Von Ems kommend bog die Lenkerin beim Anschlusswerk Reichenau von der Kantonsstrasse nach rechts in Richtung Querverbindung Tamins ab. Beim Linksabbiegen in Richtung Flims übersah sie einen, korrekt aus dieser Richtung nahenden und auf die Autobahn fahrenden Personenwagen. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es dadurch zu einer heftigen Kollision.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel