Navigation

Seiteninhalt

Valchava: Bikefahrer bei Sturz verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einem Sturz zog sich ein Bikefahrer am Sonntagmorgen im Münstertal Hüftverletzungen zu. Auf eigenen Wunsch wurde er mit Rettungshelikopter ins Kantonsspital nach Chur transportiert. Zusammen mit weiteren Radfahrern aus Deutschland fuhr er um 09.00 Uhr von Lü über die Verbindungsstrasse in Richtung Lüsai. Plötzlich zerplatzte der Vorderreifen. Dabei verlor der Freizeitsportler das Gleichgewicht und stürzte. Trotz aufgebotenem Rettungswagen bestand er darauf auf eigene Kosten mit dem Helikopter abtransportiert zu werden.

Le Prese: Motorradfahrer bei Sturz verletzt
Bei einem Selbstunfall mit seinem Motorrad ist der Fahrer am Sonntagnachmittag in Le Prese verletzt worden. Mit dem Rettungswagen wurde er ins Spital Poschiavo eingeliefert. Von der Landesgrenze kommend fuhr er durch Le Prese in Richtung Poschiavo. Beim dortigen Bahnübergang stürzte er und verletzte sich. Am Zweirad entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel