Navigation

Seiteninhalt

Ardez: Selbstunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Zwischen Scuol und Ardez geriet am Sonntag um 14.40 Uhr ein bergwärtsfahrender Automobilist mit seinem Fahrzeug kurz vor dem Schiessstand "Urezzas" über den linken Strassenrand hinaus. Der Personenwagen fuhr anschliessend rund 50 Meter die steile Böschung hinunter und kam total beschädigt auf den Rädern zum Stillstand. Beide Fahrzeuginsassen waren angegurtet und blieben unverletzt. Der Automobilist hatte auf der feuchtnassen Kantonsstrasse die Herrschaft über das Fahrzeug verloren und war dadurch ins Schleudern gekommen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Neuer Artikel