Navigation

Seiteninhalt

Bivio: Soziusfahrerin bei Selbstunfall verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Julierpass ist die Mitfahrerin am Sonntag um die Mittagszeit bei einem Selbstunfall oberhalb Bivio verletzt worden. Mit dem Rettungswagen wurde sie mit Verdacht auf Rückenverletzungen ins Spital Samedan eingeliefert. Von Bivio kommend fuhr der Motorradfahrer, bergwärts in Richtung Passhöhe. In der Letzen Linkskurve vor dem Übergang geradeaus und kam ausserhalb der Fahrbahn zu Fall. An der Maschine entstand geringer Sachschaden.

Poschiavo: Motorradfahrer schwer verletzt
Bei einem Selbstunfall am Berninapass ist ein Töfffahrer am Sonntag kurz vor 15.00 Uhr schwer verletzt worden. Er ist mit dem Rettungshelikopter von der Unfallstelle direkt ins Paraplegiker Zentrum Nottwil überführt worden. Von La Rösa kommend fuhr der Zweiradfahrer in Richtung Bernina - Hospiz. In einer Linkskurve bei “ Li Mason“ geriet er zu weit nach rechts und in der Folge über den Fahrbahnrand hinaus. Nach einem freien Flug von etwa 20 Metern landete er auf dem harten Untergrund. Seine Maschine die noch etwa zehn Meter weiter flog, wurde total beschädigt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel