Navigation

Seiteninhalt

Schiers: Nach Selbstunfall auf dem Dache gelandet

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Umfahrung Schiers landete heute Montagmittag ein Personenwagen auf dem Dache. Die Lenkerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.
Die in Richtung Grüsch fahrende, etwas ältere Frau, kollidierte auf der Höhe des Hotel Alpina rechts mit der Leitplanke. Danach überquerte das Fahrzeug sich überschlagend die Strasse und kam links, in der Einfahrt zum Hotel, auf dem Dache liegend zum Stillstand. Die Verletzte wurde ins Spital nach Schiers eingeliefert. Der Personenwagen erlitt Totalschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel