Navigation

Seiteninhalt

Unwetter: Generalstabchef besucht Unwettergebiet

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Generalstabchef der Schweizer Armee, Korpskdt Hans-Ulrich Scherrer, besucht am Samstag, 23.11.2002, das Unwettergebiet im Bündner Oberland. Die Medien sind bei dieser Gelegenheit zu einer kurzen Medienorientierung eingeladen.

Der Treffpunkt für die Medienleute ist am 23.11.2002 / um 13.15 Uhr und befindet sich zwischen Ilanz und Rueun, bei der Abzweigung zum Kieswerk Montalta – Parkplätze vorhanden. Von dort werden die Teilnehmenden durch das Militär mit einem Shuttle-Bus zur Medienorientierung gefahren.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel