Navigation

Seiteninhalt

Roveredo: Lastwagen prallt gegen Schaufenster

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einem Selbstunfall verursachte ein Chauffeur am Montagmittag in Roveredo einen Sachschaden von über 20'000 Franken. Der Lenker blieb unverletzt. Als der Chauffeur sein Gefährt auf dem Rastplatz Campagnola bei Roveredo parkieren wollte, versagten die Bremsen. In der Folge machte sich das Fahrzeug selbständig, fuhr über einen Randstein hinaus und durchschlug anschliessend beim Restaurant zwei grosse Schaufensterscheiben. Durch einen Eisenpfosten wurde der Lastwagen schlussendlich gestoppt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel