Navigation

Seiteninhalt

Susch: Kleinflugzeug vermisst, Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Seit gestern Abend, 14.2.2002, wird im Raume Unterengadin, Österreich, Italien ein zweimotoriges Kleinflugzeug vermisst. Das Flugzeug war in Bosnan/Polen abgeflogen und hätte in Samedan landen sollen. Im Flugzeug waren der Pilot und ein Passagier.
Der Pilot hat um ca 17.00 Uhr mit dem Flugplatz Samedan Funkkontakt aufgenommen. Dieser ist jedoch nach wenigen Minuten abgebrochen. Das Flugzeug flog über Bozen, Reschenpass in Richtung Unterengadin. Der Funkkontakt brach südwestlich von Susch, im Gebiet Piz Spadlas/Piz dal Ras, ab. Die Farben des Flugzeuges sind weiss und braun. Eine Suchaktion konnte Witterungsbedingt in der Nacht nicht aufgenommen werden. Heute Morgen wurde nun mit drei Helikoptern nach der vermissten Maschine gesucht. Bis jetzt blieb die Suche erfolglos.
Personen die irgendwelche Hinweise bezüglich des vermissten Flugzeugs machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten in Scuol, 081 / 864 14 14 oder mit dem nächsten Polizeiposten in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel