Navigation

Seiteninhalt

Stampa: 62 Fahrzeuge zu schnell unterwegs

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle während ca. 1 ½ Stunden in Stampa haben am Freitagabend 62 Autolenker die signalisierte Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h überschritten. 17 davon werden ihren Führerausweis abgeben müssen. Ein Lenker brachte es bei dieser Kontrolle, die im Bereiche einer Baustelle erfolgte, auf eine Geschwindigkeit von 122 km/h, also doppelt soviel wie erlaubt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel