Navigation

Seiteninhalt

Davos: Grosser Sachschaden bei Verkehrsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen wurden zwei Personenwagen total beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.
Um 11.15 Uhr fuhr eine Fahrzeugkolonne auf der Kantonsstrasse von Davos GR in Richtung Frauenkirch. Auf der Höhe Hof Schamaun setzte ein Autofahrer zu einem Überholmanöver an. Gleichzeitig fuhr ein Personenwagenlenker von einer Hofausfahrt in die Landwasserstrasse in Richtung Davos ein. In der Folge kam es zwischen den beiden Wagen zu einer heftigen Kollision.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel