Navigation

Seiteninhalt

Saas: Motorradfahrer nach Selbstunfall verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einem Selbstunfall verletzte sich am späten Mittwochnachmittag bei Saas ein Motorradlenker leicht bis mittelschwer. Während eines Überholmanövers verlor der Fahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und stürzte.
Der Motorradlenker war von Davos kommend in Richtung Küblis unterwegs. Kurz vor Saas, bei der Örtlichkeit Martels, setzte er zum Überholen eines Personenwagens an. Während dieses Manövers verlor er die Herrschaft über sein Gefährt und kam ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Mit leichten bis mittelschweren Verletzungen wurde er mit der Ambulanz ins Spital Schiers gefahren. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel