Navigation

Seiteninhalt

Pontresina: Sachbeschädigung geklärt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Kantonspolizei Graubünden hat Sachbeschädigungen an zwei Personenwagen, die am Silvesterabend in Pontresina begangen worden sind, geklärt. Drei einheimische junge Männer im Alter zwischen 18 und 23 Jahren konnten ermittelt und befragt werden. Sie haben gestanden, am Silvesterabend gegen 20 Uhr im Parkhaus Mulin auf zwei Personenwagen gestiegen zu sein. Dabei richteten sie an den Fahrzeugen Sachschaden von rund 2'000 Franken an.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel