Navigation

Seiteninhalt

Bonaduz: Waldbrand rasch gelöscht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagmittag kam es im Bonaduzerwald, im Gebiet Sper Tschavier, zu einem kleinen Brand. Rund 100 x 100 Meter Wiesland sowie zwei Dutzend Tannen verbrannten. Die Feuerwehr Bonaduz rückte mit 30 Mann zur Brandbekämpfung aus.

Schluein: Mottbrand in Garage

Am Freitagnachmittag kam es in Schluein in einer Garage zu einem Mottbrand. Arbeiter einer Baufirma waren beim Verlegen eines Bitumenbandes bei einer Garage beschäftigt, als eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden konnte. Den Brand konnten die Bauarbeiter selbstständig mit Wasser löschen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5'000 Franken. Vermutlich wurde bei Verlegen der Bitumenbänder mit dem Bolzenbrenner zu nahe an der Aussenwand der Garage gearbeitet.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel