Navigation

Seiteninhalt

Zizers: Rüebli auf die Strasse gekippt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein mit acht Tonnen Karotten beladener Anhänger ist am Dienstagnachmittag auf der Kantonsstrasse bei Zizers gekippt. Unzählige Rüebli landeten im Gebiet Rappagugg auf der Fahrbahn und behinderten den Verkehr. Der Lenker des Traktors mit Anhänger hatte beabsichtigt, von Zizers kommend nach rechts Richtung Untervaz abzubiegen. Dabei kippte der Anhänger und die Ladung stürzte auf die Strasse. Verletzt wurde niemand. Für die Reinigung der Fahrbahn musste das Tiefbauamt aufgeboten werden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel