Navigation

Seiteninhalt

Untervaz: Kickboarderin bei Kollision mit Personenwagen verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein 10-jähriges Mädchen ist am Donnerstagabend in Untervaz mit ihrem Kickboard in einen Personenwagen gefahren und dabei mittelschwer verletzt worden. Sie wurde mit der Ambulanz in das Kantonsspital Chur gebracht.
Die Schülerin befuhr mit ihrem Kickboard die Cosenzstrasse in Richtung Kirchgasse. Ungeachtet des dortigen Stopsignals wollte das Kind die Strasse überqueren. Gleichzeitig näherte sich jedoch auf der Kirchgasse eine talwärts fahrende Personenwagenlenkerin der Kreuzung. Obwohl die Autofahrerin noch versuchte nach links auszuweichen, kam es auf der Kreuzung zur Kollision zwischen dem Mädchen und dem Personenwagen. Das 10-jährige Kind erlitt dabei Kopfverletzungen und wurde in ärztliche Obhut gegeben.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel