Navigation

Seiteninhalt

Flims: Verkehrsunfall, Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Durchgangsstrasse in Flims GR ereignete sich am Freitag um 15.05 Uhr vor dem Verkaufsladen Coop ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine betagte Fussgängerin von einem Personenwagen trotz Vollbremsung angefahren und dabei verletzt. Sie wurde am Unfallort notfallmedizinisch versorgt und anschliessend mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Chur transportiert. Der Unfallhergang konnte noch nicht restlos geklärt werden. Deshalb werden Personen, die Feststellungen gemacht haben ersucht, sich bei der Kantonspolizei Flims, Telefon 081 920 93 50, zu melden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel