Navigation

Seiteninhalt

Davos: Einbruchdiebstahl in Kleidergeschäft - Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In Davos ist der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag in ein Kleidergeschäft eingebrochen worden. Dabei wurde eine grosse Anzahl Kleider der Edelmarke Bogner im Wert von wahrscheinlich über 100'000 Franken entwendet.
Betroffen ist das Kleidergeschäft Bogner Shop an der Promenade in Davos Platz. Die Täterschaft brach die Haupteinganstüre gewaltsam auf und betrat die Räumlichkeiten. Anschliessend wurde praktisch das gesamte Inventar ausgeräumt und abtransportiert.
Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Davos, Telefon 081 414 05 50, oder mit einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

St.Maria i.M.: Motorradfahrer am Umbrailpass schwer verletzt
Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag am Umbrailpass bei einem Selbstunfall schwer verletzt worden. Mit der Rega wurde er ins Kantonsspital Chur geflogen.
Eine Gruppe von fünf Motorradlenkern befuhr den Umbrailpass in Richtung St.Maria. In einer leichten Rechtskurve kurz nach der Passhöhe rutsche die Maschine des an dritter Stelle fahrenden Piloten auf der regennassen Fahrbahn aus und kam zu Fall. Der Fahrer wurde samt Maschine über die Gegenfahrbahn und über den Strassenrand hinaus geschleudert. Etwa 20 Meter unterhalb der Strasse kam er schliesslich schwer verletzt zum Stillstand.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel