Navigation

Seiteninhalt

Promontogno: 82-jährige Frau bei Gartenarbeiten tödlich verunglückt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Eine 82-jährige Frau ist am Donnerstagvormittag in Promontogno im Bergell von ihrem Terrassengarten in einen etwa vier Meter darunter liegenden Garten gestürzt. Sie verletzte sich dabei derart schwer, dass sie noch am Unfallort verstarb.
Die im Bergell wohnhaft gewesene Rentnerin war mit Gartenarbeiten beschäftigt. Der Garten der Frau befindet sich zuoberst einer stufenartig ins Gelände eingebetteten Anlage. Gemäss bisherigen Erkenntnissen dürfte sie sich am Lattenzaun ganz vorne in ihrem Garten abgestützt haben. Der Zaun hielt dem Druck jedoch nicht stand und brach. Dadurch verlor die Frau das Gleichgewicht und stürzte ab. Trotz sofortiger notfallmedizinischer Versorgung durch den Notarzt erlag die Verunfallte noch am Ort des Unglücks ihren schweren Verletzungen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel