Navigation

Seiteninhalt

Poschiavo: Frontalkollision zwischen Motorrad und Personenwagen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Kantonsstrasse, zwischen La Motta und dem Zollamt Forcola di Livigno in Val Poschiavo, kam es am Sonntagmittag zu einer Frontalkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Auf der Fahrt in Richtung Forcola di Livigno geriet nach einem Überholmanöver ein Töfffahrer, aus noch nicht restlos geklärten Gründen, auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen entgegenkommenden Personenwagen. Der Motorradlenker erlitt leichte Verletzungen. Seine Mitfahrerin wurde beim Aufprall mittelschwer verletzt. Die verletzte Frau wurde mit dem Rega-Helikopter ins Spital nach Samedan eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Castiel: Velofahrer gestürzt

Ein Velofahrer hat sich am Sonntagnachmittag auf der Schanfiggerstrasse vor Castiel bei einem Selbstunfall leichte Verletzungen zugezogen. In einer Linkskurve vor Castiel schaute der Velofahrer für kurze Zeit zurück und prallte in die rechtsseitige Stützmauer. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital nach Chur transportiert.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel