Navigation

Seiteninhalt

Fanas: Siebzigjähriger mit Gleitschirm abgestürzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein siebzigjähriger Gleitschirmflieger ist am Montagmittag bei der Bergstation der Bergbahn Fanas-Eggli abgestürzt und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Mann startete mit seinem Fluggerät auf dem Eggli. Kurz nach dem Start stürzte er aus noch geringer Höhe ab. Die Gründe, welche zu diesem Absturz geführt haben, sind noch Gegenstand von Abklärungen. Durch die Rega wurde der Verletzte geborgen und ins Kantonsspital nach Chur geflogen.

Valendas: Motorradfahrer erheblich verletzt
Bei einer Frontalkollision mit einem Personenwagen ist ein Motorradfahrer am Montagmittag zwischen Carrera und Versam erheblich verletzt worden. Das Motorrad fuhr von Ilanz in Richtung Versam. Vor der Abzweigung nach Brün geriet es in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Frontalkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen kam. Der Verletzte wurde durch die Rega ins Kantonsspital nach Chur transportiert.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel