Navigation

Seiteninhalt

Chur: Verkehrsbehinderungen am ewz Alpen-Challenge

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Im Zusammenhang mit der Durchführung des Radrennens ''ewz Alpen - Challenge 2007`` ist am Samstag, 18. August 2006 und Sonntag, 19. August 2007 auf den nachstehend aufgeführten Strassenabschnitten mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen.

Samstag, 18. August 2007
Bündnermeisterschaft im Einzelzeitfahren
17'00 - 18`30 Uhr Auf der Kantonsstrasse Crappa Naira - Brienz- Lantsch/Lenz ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Die Radrennfahrerinnen sind verpflichtet die Verkehrsregeln einzuhalten.

Sonntag, 19. August 2007 / 06'30 - 18'30 Uhr
'' Classic Strecke '' 126 Km``
Auf der Kantonsstrasse mit Start und Ziel in Lantsch/Lenz führt die Rennstrecke via Brienz/Brinzauls - Alvaneu Bad - Bergün - Albulapass - La Punt - St. Moritz - Silvaplana - Julierpass - Savognin - Salouf - Mon -Tiefencastel - Surava - Brienz/Brinzauls - nach Lantsch/Lenz

'' Challenge Strecke '' 220 Km``
Auf der Kantonsstrasse mit Start und Ziel in Lantsch/Lenz führt die Rennstrecke via Brienz/Brinzauls - Alvaneu Bad - Bergün - Albulapass - La Punt - Pontresina - Berninapass - Forcla di Livignio - Livigno - Zernez - La Punt - St. Moritz - Silvaplana - Julierpass - Savognin - Salouf - Tiefencastel - Surava - Brienz/Brinzauls nach Lantsch/Lenz
Am Sonntag ist von 06'00 h und 06'45 h zwischen Startgelände und Pro Quarta mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.
In der Zeit zwischen 06'30 h und 08'30 h ist auf der Albulapassstrasse in beiden Fahrtrichtungen zwischen Filisur und Albula - Hospiz mit Wartezeiten zu rechnen.

Den Weisungen der Polizei, Verkehrskadetten und Verkehrshelfer ist Folge zu leisten.
Im Weiteren ist auf allen Streckenabschnitten mit Behinderungen durch langsam fahrende Radfahrer zu rechnen.
Die Radrennfahrer sind verpflichtet die Verkehrsregeln einzuhalten.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel