Navigation

Seiteninhalt

Samnaun: Schwer verletzter Personenwagenlenker gestorben

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Personenwagenlenker, der am Freitagabend ausgangs Samnaun mit seinem Fahrzeug in einen Baum geprallt war, ist am Sonntagnachmittag im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen.
Der im Kanton Graubünden wohnhaft gewesene 23-jährige Deutsche war mit seinem Personenwagen ausgangs Dorf ins Schleudern geraten, von der Strasse abgekommen und heftig seitlich in einen Baum geprallt. Mit der Rega war der schwerst verletzte Fahrzeuglenker ins Kantonsspital Chur geflogen worden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel