Navigation

Seiteninhalt

St. Moritz: Sachschäden durch Sprayereien, Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Nacht auf Donnerstag, 20.09.2007, haben in St. Moritz an der Via Serlas Unbekannte bei nächtlichen Sprayereien grössere Sachschäden angerichtet. Die Sprayer zogen durch die Via Serlas und besprayten willkürlich fremdes Eigentum. Die Täterschaft ist bislang unbekannt. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden ersucht, sich beim PP St. Moritz, Tel. 081 837 54 60, zu melden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel