Navigation

Seiteninhalt

Tschierv: Tödlicher Motorradunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Sonntag um 14.25 Uhr kam es bei der Örtlichkeit Plaun dals Bovs zu einem tödlichen Unfall. Ein Motorradfahrer mit Soziusfahrerin fuhr von Tschierv in Richtung Ofenpass. In einer Rechtskurve geriet das Motorrad aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, streifte zwei entgegenkommende Personenwagen und kam danach zu Fall. Dabei zog sich der Motorradlenker tödliche Verletzungen zu. Die Soziusfahrerin verletzte sich schwer und wurde mit der Rega ins Spital Samedan überflogen.

Trin: Motorradunfall
Am Sonntagmittag kam es bei Trin-Platta zu einer Streifkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Ein Motorradlenker übersah bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden Personenwagen. In der Folge kam es zu einer seitlichen Streifkollision, bei welcher der Motorradlenker zu Fall kam. Beim Sturz blieb er unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Zillis: Selbstunfall eines Motorradlenkers
Am Sonntag um 12.45 Uhr verursachte ein Motorradlenker auf der Kantonsstrasse oberhalb des Kiosks Viamala einen Selbstunfall. Aus noch ungeklärten Gründen kam der Motorradlenker in Richtung Zillis fahrend zu Fall und verletzte sich dabei mittelschwer. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital Thusis überführt.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel