Navigation

Seiteninhalt

Trin: Verletzter Schüler nach Kollision zwischen Kickboard und Auto

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein 12-jähriger Kickboardfahrer hat sich am Donnerstagvormittag in Trin bei einer Kollision mit einem Personenwagen mittelschwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Chur gefahren.
Der Knabe befand sich mit seinem Kickboard auf dem Schulweg. Gleichzeitig fuhr ein Personenwagenlenker mit seinem Fahrzeug in entgegengesetzter Richtung. Auf einer unübersichtlichen Verzweigung wollte der Autofahrer nach links abbiegen. Der Schüler kam in diesem Augenblick von rechts aus einer Gasse und kollidierte in der Folge frontal mit der rechten Seite des Personenwagens.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel