Navigation

Seiteninhalt

Davos: Jugendliche nach Überfall gefasst

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Jugendlichen, die am Sonntagmorgen, 7. Oktober 2007, in Davos-Platz einen Mann überfallen und beraubt haben (vgl. unsere Medienmitteilung vom 07.10.2007), konnten ermittelt und der Tat überführt werden. Es handelt sich um vier 17-jährige Einheimische. Alle sind geständig, am Überfall beteiligt gewesen zu sein. Die vier Burschen werden sich vor dem Jugendanwalt zu verantworten haben.
Die Jugendlichen hatten kurz nach 3.00 Uhr morgens in Davos-Platz einen Mann, der auf der Treppe vor einer Bar sass, angesprochen und um Zigaretten gebeten. Nachdem er die verlangten Zigaretten verteilt und sich entfernt hatte, verfolgten sie ihn und versetzten ihm einen Fusstritt in den Rücken. Danach flüchtete das Opfer, wurde von den Jugendlichen aber erneut tätlich angegriffen. Dabei wurde dem Mann auch das Portemonnaie aus der Gesässtasche gestohlen. Der Geldbeutel wurde später in einer Grünanlage leer aufgefunden. Beim Überfall erlitt der Mann diverse Prellungen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel